Wolfsburg/Helmstedt. Der 25-Jährige soll für eine Bande kiloweise Marihuana von einer Indoor-Cannabisplantage in Schöningen zu verschiedenen Orten gefahren haben.

Mehr als 2000 Cannabispflanzen wuchsen in dem leerstehenden Mehrfamilienhaus in Schöningen im Landkreis Helmstedt. Die Indoorplantage warf einiges ab: Rund 29 Kilogramm Marihuana waren dort vor April 2021 abgeerntet worden. Handelswert: zwischen 135.000 und 150.000 Euro.