Braunschweig. Der Braunschweiger Schauspieler Cino Djavid war zur Präsentation seines neuen Films „Drifter“ auf der Berlinale. Es geht um queere Lebensentwürfe.