Wolsdorf. Die fünfköpfige Familie befand sich zum Zeitpunkt des Brandes im Urlaub. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 300.000 Euro.