Meinholz. Auf der B4 rauschen die LKW im Sekundentakt vorbei. Im Weghaus Meinholz lässt es sich trotzdem gutbürgerlich essen – das hat Gründe.

Seit 1969 führen Gisela und Lothar Lüters das Weghaus Meinholz in der vierten Generation. 2025 soll 150-jähriges Bestehen gefeiert werden. 
Seit 1969 führen Gisela und Lothar Lüters das Weghaus Meinholz in der vierten Generation. 2025 soll 150-jähriges Bestehen gefeiert werden.  © FMN | Dirk Kühn
Das Weghaus Meinholz betreiben Gisela und Lothar Lüters seit 55 Jahren –  in vierter Generation. 1875 wurde die Gaststätte von Friedrich Lüters, Urgroßvater des jetzigen Inhabers, gegründet.
Das Weghaus Meinholz betreiben Gisela und Lothar Lüters seit 55 Jahren – in vierter Generation. 1875 wurde die Gaststätte von Friedrich Lüters, Urgroßvater des jetzigen Inhabers, gegründet. © BZV | Daniela König
Das Weghaus Meinholz betreiben Gisela und Lothar Lüters seit 55 Jahren - in vierter Generation.
Das Weghaus Meinholz betreiben Gisela und Lothar Lüters seit 55 Jahren - in vierter Generation. © BZV | Daniela König
Gisela und Lothar Lüters übernahmen 1969 das Weghaus in Meinholz. Wiedereröffnung nach einer Sanierung war am 5. April - vor 55 Jahren.
Gisela und Lothar Lüters übernahmen 1969 das Weghaus in Meinholz. Wiedereröffnung nach einer Sanierung war am 5. April - vor 55 Jahren. © Privat | Privat
Immer wieder ereignen sich Unfälle am Weghaus Meinholz, das Gisela und Lothar Lüters in der vierten Generation betreiben.
Immer wieder ereignen sich Unfälle am Weghaus Meinholz, das Gisela und Lothar Lüters in der vierten Generation betreiben. © reiner albring
Legen Wert auf Gemütlichkeit: Gisela und Lothar Lüters
Legen Wert auf Gemütlichkeit: Gisela und Lothar Lüters © reiner albring
Auf der B 4 Richtung Gifhorn rutschte 2015 dieser Audi zwischen Häuserwand und Leitplanke.
Auf der B 4 Richtung Gifhorn rutschte 2015 dieser Audi zwischen Häuserwand und Leitplanke. © Polizei
Dieses Auto landete 2015 vor der Gaststätte Meinholz in der Leitplanke.
Dieses Auto landete 2015 vor der Gaststätte Meinholz in der Leitplanke. © Silberstein, Reiner