Braunschweig. Trotz Asse, trotz Schacht Konrad kann es unsere Region beim Endlager für hochradioaktiven Müll treffen. Bundesamts-Chef Kühn schließt das nicht aus.