Braunschweig. Das Landgericht Braunschweig befasst sich erneut mit der Auseinandersetzung. Es geht um die Mitgliederzahlen und das Wettbewerbsverbot.