Braunschweig. Bürgerstiftung und Lions Clubs veranstalten das Live-Crowdfunding. Drei soziale Projekte werben um Spenden. Es geht um Herzenswünsche und mehr.

Zum zweiten Mal laden die Bürgerstiftung Braunschweig und Braunschweiger Lions Clubs zum Live-Crowdfunding-Event „Giving Circle“ ein. Im Mittelpunkt des Spendenabends stehen drei soziale Projekte: Balu und Du, Herzenswünsche im Café Sorglos und „LebDichGruen“.

„Engagierte stellen ihre Projektidee auf der Bühne vor und bitten das Publikum um Spenden“, so die Bürgerstiftung. „Ziel ist es, dass am Ende des Abends genug Geld zusammenkommt, um die Projekte zu realisieren.“

Beim „Giving Circle“ in Braunschweig geht’s um Patenschaften, Herzenswünsche und Nachhaltigkeit

Dabei sei jede einzelne Spende wichtig. Wer ganz nah dabei sein möchte, kann sich bis Sonntag, 12. Juni, auf www.buergerstiftungbraunschweig.de anmelden. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 23. Juni, um 18 Uhr bei der Öffentlichen Versicherung statt. Wer will, kann sich auch online zuschalten.

„Balu und Du“ – bei diesem Projekt übernehmen junge, engagierte Leute ehrenamtlich ein Jahr lang eine Patenschaft für ein Grundschulkind. Für die Erfüllung der Herzenswünsche besuchen Ehrenamtliche besuchen gemeinsam mit an Demenz erkrankten Menschen das Stadion, gehen ins Restaurant oder in eine Theateraufführung. Und „LebDichGruen“ ist ein Nachhaltigkeitsspiel, das zum umsichtigen Umgang mit unseren globalen Ressourcen und zu einem nachhaltigen Verhalten anregen soll. red

Das könnte Sie auch interessieren