Kunst bereichert die City und lockt Massen in Braunschweig

Braunschweig.  Bei der Winterkunstzeit ziehen die Beteiligten ein positives Fazit. Das Wiederaufbau-Atelier auf dem Kohlmarkt erweist sich als Publikumsmagnet.

Angesagt: Pouring im Wiederaufbau-Atelier auf dem Kohlmarkt.

Angesagt: Pouring im Wiederaufbau-Atelier auf dem Kohlmarkt.

Foto: Lucas Rosenbaum

Langsam verteilt sich die bunt gemischte Flüssigkeit über ein kleines Leinwandplakat. Was zunächst aussieht wie ein bunter Farbklecks, verwandelt sich schnell in ein farbenfrohes Kunstwerk aus abstrakten Formen. Pouring nennt sich diese Art der Kunst – und sie gehört aktuell zu den angesagtesten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: