Karin Heidemann-Thien nimmt Abschied von der Bürgerstiftung

Braunschweig.   Die 66-Jährige wird dem Projekt verbunden bleiben, aber aus dem Vorstand ausscheiden.

Karin Heidemann-Thien verlässt den Vorstand der Bürgerstiftung.

Karin Heidemann-Thien verlässt den Vorstand der Bürgerstiftung.

Foto: Ann Claire Richter

Sie sagt es mit Nachdruck und mildem Lächeln: „Die Bürgerstiftung wird immer ein Teil von mir sein. Sie ist mein Kind. Und deine Kinder bleiben immer deine Kinder ...“ Karin Heidemann-Thien ist die Frau der ersten Stunde. Hat 2002 der Braunschweiger Bürgerstiftung auf die Welt geholfen und sie an...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: