Lauter Spuren des Mittelalters

Die archäologische Denkmalpflege begann an der Echternstraße ein weiteres Grabungsprojekt

Schön verzierterTeil eines Glaskruges aus dem 15./16. Jahrhundert.  

Schön verzierterTeil eines Glaskruges aus dem 15./16. Jahrhundert.  

Nach Abschluss der Grabungen an der Güldenstraße hat die archäologische Denkmalpflege der Bezirksregierung an der Echternstraße ein weiteres Grabungsprojekt begonnen. Auf diesem Areal, dessen Bauten im 2. Weltkrieg durch Bomben zerstört wurden, sollen im kommenden Jahr Wohnbauten entstehen.In der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.