Leidensweg eines Managers - Neues Hörspiel „Pietà Piëch“

Wolfsburg  Was hat VW-Manager Piëch mit Daffy Duck und Passionsspielen zu tun? Einiges. Zumindest laut dem jetzt uraufgeführten Hörspiel „Pietà Piëch“.

Ferdinand Piëch, Aufsichtsratsvorsitzender von VW.

Foto: Uli Deck/dpa (Archiv)

Ferdinand Piëch, Aufsichtsratsvorsitzender von VW. Foto: Uli Deck/dpa (Archiv)

Es ist nicht leicht, sich einem der mächtigsten Manager zu nähern, der die Öffentlichkeit meidet. „Statt zu wissen, muss man glauben“, heißt es gleich zu Anfang des Hörspiels „Pietà Piëch“ von Walter Filz, das am Freitagabend bei den ARD-Hörspieltagen in Karlsruhe live eingesprochen wurde. Vom...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort