Schon 40 000 Vorbestellungen für den Golf 7

Wolfsburg  Die Produktion des neuen Modells im Werk Wolfsburg wird in dieser Woche auf 1300 Fahrzeuge gesteigert.

VW-Chef Martin Winterkorn fuhr bei der Weltpremiere des Golf 7 in Berlin das neue Modell auf die Bühne.

Foto: Hendrik Rasehorn

VW-Chef Martin Winterkorn fuhr bei der Weltpremiere des Golf 7 in Berlin das neue Modell auf die Bühne. Foto: Hendrik Rasehorn

In Gesprächen mit dem Unternehmen merkt man, dass die Nervosität rund um die Markteinführung des Golf 7 am Samstag steigt. 40 000 Vorbestellungen gibt es laut einer Pressemitteilung des Unternehmens – intern wurde aber nach Informationen unserer Zeitung wohl mit einer noch größeren Anzahl gerechnet...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.