Golf-7-Design: Bischoffs Suche nach der perfekten Linie

Wolfsburg  VW-Chefdesigner Klaus Bischoff erläutert, was gutes Design ist, wie das des Golf 7 entstanden ist und warum der Golf kein Revolutionär sein darf.

VW-Chefdesigner Klaus Bischoff.

Foto: Volkswagen AG

VW-Chefdesigner Klaus Bischoff. Foto: Volkswagen AG

Wie schläft es sich in der Nacht vor einer großen Premiere? Klaus Bischoff atmet tief durch. „Einerseits ganz ruhig“, sagt er. „Andererseits ist das ein ganz wichtiger Moment, den man immer im Kopf hat.“ Eigentlich hat er in diesem Moment anderes zu tun, als die Fragen unserer Zeitung zu...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.