Der Mann, der Autos "vermöbelt"

Holger Aselmann aus Peine verwandelt für seine Kunden Altwagen in originelle Sofas und Sessel

Was das wohl wird? Derzeit verarbeitet Holger Aselmann Teile eines alten Volkswagen Käfers zu dekorativen Möbeln. 

Was das wohl wird? Derzeit verarbeitet Holger Aselmann Teile eines alten Volkswagen Käfers zu dekorativen Möbeln. 

Man kann seinen Altwagen abwracken, verschrotten oder verscherbeln. Man kann ihn allerdings auch "vermöbeln" – vorausgesetzt, man ist so kreativ und handwerklich begabt wie Holger Aselmann aus Peine.Der gelernte Kfz-Mechaniker aus Stederdorf war zuletzt zwölf Jahre als Fahrer für eine Bäckerei...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.