Lösungen für beide Aufzug-Probleme in Sicht

Fallersleben  In der WN-Serie „Das kommt 2013“ benennt Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist anstehende Projekte und Vorstellungen für Fallersleben/Sülfeld.

Aufzug-Problem eins: Am Schloss soll nun nicht außen – wie hier per Modell simuliert – sondern innen ein Fahrstuhl gebaut werden. Foto (Archiv): rs24/H. Landmann

Aufzug-Problem eins: Am Schloss soll nun nicht außen – wie hier per Modell simuliert – sondern innen ein Fahrstuhl gebaut werden. Foto (Archiv): rs24/H. Landmann

Die Hoffmannstadt hat zwei Aufzug-Probleme – eines schon seit dem Umbau des Bahnhofs zum Haltepunkt, das andere seit der Sanierung des Hoffmann-von-Fallersleben-Museums. Nun sieht es so aus, dass 2013 möglicherweise beide Probleme gelöst werden können. Wie berichtet, hatten sich...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.