WVG-Anbindung ins Sommerfeld bleibt ungeklärt

Wendschott  Nichts Neues in Sachen Bus-Anbindung für das Neubaugebiet Sommerfeld, für das die CDU eine Sondersitzung des Ortsrates Wendschott gefordert hatte.

Wie das Neubaugebiet an den Busverkehr angebunden wird, bleibt weiter unklar. Foto (Archiv): regios24/Joachim Mottl

Wie das Neubaugebiet an den Busverkehr angebunden wird, bleibt weiter unklar. Foto (Archiv): regios24/Joachim Mottl

„Die Verwaltung führt mit den Beteiligten Abstimmungsgespräche und prüft die Machbarkeit eines kurzfristigen Termins für eine Sondersitzung des Ortsrates“, sagte Elke Wichmann, Pressesprecherin der Stadt, auf Anfrage unserer Zeitung. Es ist also alles noch offen, obwohl bereits in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.