Jetzt doch! Im Allerpark darf bald gegrillt werden

Wolfsburg  Die Verwaltung will einige Plätze rund um den See testweise freigeben. Das Grillverbot könnte also kippen – wenn sich die Griller benehmen.

Im Sommer hatten sich „Grill-Aktivisten“ regelmäßig zur Rostbratwurst-Demo am Allerpark getroffen. Foto (Archiv): rs24/Helge Landmann

Im Sommer hatten sich „Grill-Aktivisten“ regelmäßig zur Rostbratwurst-Demo am Allerpark getroffen. Foto (Archiv): rs24/Helge Landmann

Für die einen ist es das unsinnigste Verbot der ganzen Stadt, für andere der einzige Schutz vor einer vermüllten Landschaft – am Wolfsburger Grillverbot scheiden sich die Geister. Bisher war das Grillen auf öffentlichen Grünflächen in der Stadt strikt verboten, Ausnahme waren lediglich vier...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €