Spaziergänger retteten 86-Jährigen vor Ertrinken

Wolfsburg  Durch ihr beherztes Eingreifen haben Spaziergänger am Samstag am Mittellandkanal bei Wendschott einem 86 Jahre alten Mann wohl das Leben gerettet.

Rettungskräfte und Polizei wurden an den Mittellandkanal bei Wendschott gerufen. Ein Mann war ins Wasser gestürzt.

Foto: regios24/Anja Weber

Rettungskräfte und Polizei wurden an den Mittellandkanal bei Wendschott gerufen. Ein Mann war ins Wasser gestürzt. Foto: regios24/Anja Weber

Die beiden Spaziergänger hatten bei der Polizei angegeben, gegen Mittag durch ein Platschen auf den Mann aufmerksam geworden zu sein. Sie haben die Rettungskräfte alarmiert und dann den Danndorfer bis zu deren Eintreffen über Wasser gehalten.Mehreren Feuerwehrleuten aus Wendschott und von der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.