Jahreswechsel in Wolfsburg – Der große Knall

Wolfsburg  Silvester wird in der Stadt gefeiert – und geböllert werden darf bis Neujahr 24 Uhr.

Nach wie vor einer der schönsten Orte in der Stadt, um den Anblick des Feuerwerks zu genießen: der Klieversberg.

Foto: Joachim Thies

Nach wie vor einer der schönsten Orte in der Stadt, um den Anblick des Feuerwerks zu genießen: der Klieversberg. Foto: Joachim Thies

Heute Abend beginnt die längste Nacht des Jahres. Und viele Wolfsburger werden auf den Straßen und Plätzen der Stadt den Kopf in den Nacken legen, um das schillernde Schauspiel des Feuerwerks zu genießen – oder mit eigenen Raketen ihren Teil dazu beitragen.Gezündet werden darf das Feuerwerk am...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.