Vorsfelder Wasserverband zieht in den Vogelsang

Wolfsburg  Jetzt steht es fest: Der Wasserverband Vorsfelde (WVV) macht sein 10 500 Quadratmeter großes Gelände an der Carl-Grete-Straße frei.

Der Wasserverband Vorsfelde zieht um. Verbandsvorsteher Karl-Peter Ludwig erläutert Günter Lach die Umzugspläne.

Foto: Regios24/Joachim Mottl

Der Wasserverband Vorsfelde zieht um. Verbandsvorsteher Karl-Peter Ludwig erläutert Günter Lach die Umzugspläne. Foto: Regios24/Joachim Mottl

Der Verband zieht im nächsten Jahr in den Vogelsang, wo er sich ein gleichgroßes neues Zuhause bauen wird. „Ja, wir beginnen im Frühjahr zu bauen und ziehen noch 2013 in die neuen Gebäude auf dem Eckgrundstück Max-von-Laue-Weg/Gustav-Hertz-Straße/Marie-Curie-Allee um“, bestätigt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.