46-Jähriger nach rätselhafter Messerattacke in U-Haft

Wolfsburg  Der Mann aus Ehmen wird der gefährlichen Körperverletzung, Bedrohung und Freiheitsberaubung beschuldigt. Seine Mutter ist noch nicht vernehmungsfähig.

In der Auguststraße ist eine 69-Jährige mit einem Messer schwer verletzt worden. Dringend tatverdächtig ist ihr Sohn. Foto (Archiv): rs24/ L. Landmann

In der Auguststraße ist eine 69-Jährige mit einem Messer schwer verletzt worden. Dringend tatverdächtig ist ihr Sohn. Foto (Archiv): rs24/ L. Landmann

Der 46-Jährige, der in den frühen Morgenstunden des Montag seine 69-jährige Mutter mit einem Messer schwer verletzt haben soll (WN berichteten), sitzt seit Dienstagmittag in Untersuchungshaft in Braunschweig. Wie Polizeisprecher Sven-Marco Claus berichtet, hat ein Richter auf Antrag der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.