Tote Reislingerin – Wolfsburger Polizei sucht weiter Zeugen

Wolfsburg  Rund ein Dutzend Zeugen haben sich schon bei der Polizei gemeldet. Eine heiße Spur war noch nicht dabei.

Die Polizeiarbeit läuft auf Hochtouren.

Foto: regios24/Anja Weber

Die Polizeiarbeit läuft auf Hochtouren. Foto: regios24/Anja Weber

Im Fall der am Donnerstagvormittag in Reislingen getöteten Sabine Bittner ist die Polizei noch immer auf der Suche nach Zeugen. „Nach dem Zeugenaufruf mit Bild und Namen haben sich bereits gut ein Dutzend Personen bei uns gemeldet“, sagte Polizeisprecher Sven-Marco Claus gestern. Eine heiße Spur...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.