Große Wildschweinjagd – Jäger erlegten acht Frischlinge

Wolfsburg  Die Wolfsburger Jäger haben am Samstag acht Frischlinge erlegt. Stadtförster Dirk Schäfer zieht eine positive Bilanz.

Die Jagdhornbläser spielen zum Auftakt der Jagd am VW-Bad.

Foto: regios24/Helge Landmann

Die Jagdhornbläser spielen zum Auftakt der Jagd am VW-Bad. Foto: regios24/Helge Landmann

Bei ihrer gemeinsamen Drückjagd haben die Wolfsburger Jäger am Samstag acht Frischlinge und 19 Rehe erlegt. Stadtförster Dirk Schäfer war damit sehr zufrieden. Die Anzahl der geschossenen Wildschweine zeige, dass die Größe des Bestandes in Wolfsburg angemessen sei, sagte...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.