Am Zebrastreifen in Sülfeld bleibt’s vorerst eng

Wolfsburg  Die Verwaltung steckt immer noch in Verhandlungen über den Ausbau des Gehwegs auf der Calberlaher Straße. Auch eine Bedarfsampel ist nicht in Sicht.

In Höhe des Zebrastreifens ist der Gehweg auf der Südwestseite der Calberlaher Straße extrem schmal.

Foto: regios24/Lars Landmann

In Höhe des Zebrastreifens ist der Gehweg auf der Südwestseite der Calberlaher Straße extrem schmal. Foto: regios24/Lars Landmann

Schon seit mehreren Jahren fordern Bürger und Ortsrat aus Sicherheitsgründen die Verbreiterung des Fußwegs auf der Calberlaher Straße in Höhe des Zebrastreifens nahe der Einfahrt ins Baugebiet Nördlich Wettmershagener Straße. Außerdem wollen sie, dass aus der Überweg mit einer Bedarfsampel...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort