Ratsmehrheit für Mini-Baugebiet Crojegarten

Warmenau  Mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP/WTZ hat der Wolfsburger Rat am Mittwoch den Bebauungsplan für das Mini-Baugebiet Crojegarten beschlossen.

Am südöstlichen Rand von Warmenau dürfen laut Ratsbeschluss sechs oder sieben neue Häuser gebaut werden.

Foto: regios24/Helge Landmann

Am südöstlichen Rand von Warmenau dürfen laut Ratsbeschluss sechs oder sieben neue Häuser gebaut werden. Foto: regios24/Helge Landmann

Am südöstlichen Rand Warmenaus können laut Ratsbeschluss sechs oder sieben Einfamilienhäuser gebaut werden. Vor allem Bärbel Weist (PUG) sprach sich noch einmal mit großer Vehemenz gegen das umstrittene Bauvorhaben aus. Sie verwies auf kritische Stellungnahmen von...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.