Brigitte Fischer verlässt die SPD-Fraktion

Wolfsburg  Brigitte Fischer ist aus der SPD ausgetreten. Die Ratsfrau behält ihr Mandat und schließt sich der PUG-Fraktion an.

Brigitte Fischer hat die SPD verlassen.

Foto: privat

Brigitte Fischer hat die SPD verlassen. Foto: privat

Das ist eine faustdicke Überraschung. Ratsfrau Brigitte Fischer hat ihr SPD-Parteibuch abgegeben und schließt sich der PUG-Fraktion im Rat der Stadt an. Vorausgegangen sind monatelange Streitereien mit der SPD im Detmeroder Ortsrat. Die 57-Jährige hatte ihren Kommunalwahlkampf alleine führen müssen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.