Vater machte Nacktbilder seiner schlafenden Tochter

Wolfsburg  Ein Wolfsburger machte von seiner 7 Jahre alten Tochter Nacktbilder – womöglich um die in Kinderporno-Netzwerken zum Tausch anzubieten.

Der Angeklagte machte mit seinem Handy Nacktbilder von seiner Tochter. Auch auf seinem Rechner fand die Polizei Kinderpornos.

Foto: dpa/Zucchi

Der Angeklagte machte mit seinem Handy Nacktbilder von seiner Tochter. Auch auf seinem Rechner fand die Polizei Kinderpornos. Foto: dpa/Zucchi

Es gibt Straftaten, die das Vorstellungsvermögen jedes normalen Menschen übersteigen. Ein 41-jähriger Wolfsburger wurde heute Vormittag vom Jugendschöffengericht des Wolfsburger Amtsgerichts zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Der Angeklagte hatte im Mai 2011 mit seinem Handy den Genitalbereich...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.