Standort stärken – Gespräch soll helfen

Wolfsburg  Dieses Thema beschäftigt Viele schon lange. Ein erstes Gespräch am runden Tisch soll nun Vorsfelde als Einkaufstandort in den Mittelpunkt rücken.

Christian Kluge vom Verkehrsverein steht vor Hohls in der Einkaufsmeile Lange Straße. Foto (Archiv): rs24/Mottl

Christian Kluge vom Verkehrsverein steht vor Hohls in der Einkaufsmeile Lange Straße. Foto (Archiv): rs24/Mottl

Am 23. November, 18.30 Uhr, kommen voraussichtlich im Schützenhaus Ortspolitik, Vertreter aus Handel, Handwerk und Verkehrsverein zum Austausch zusammen, geladen ist auch die Wolfsburg Marketing Gesellschaft (WMG), wie Ortsbürgermeister Günter Lach bestätigt. So ein runder Tisch steht auch auf der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.