Wolfsburger fuhr seit Jahren ohne Führerschein

Wolfsburg  Die Polizei stoppte auf der Heinrich-Nordhoff-Straße ein Auto. Die Geschichte, die der Mann erzählte, ließ sie staunen.

Die Polizei stoppte einen Mann, der seit Jahren ohne Führerschein fuhr.

Foto: dpa

Die Polizei stoppte einen Mann, der seit Jahren ohne Führerschein fuhr. Foto: dpa

Einen 50-Jährigen, der ohne Führschein unterwegs war, stoppte die Polizei am frühen Freitagmorgen auf der Heinrich-Nordhoff-Straße. Sie baten den Mann ums Fahrzeugpapiere, Führerschein und Personalausweis, der Autofahrer gab aber an, dass er Führerschein und Ausweis vergessen habe. Später gab er...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.