Der blonde Junge, die Bürgerschule und die Soldaten

Wolfsburg  Der Premiere von „Der Wittkopp“ folgen noch 20 Aufführungen für Schulen und Kindergärten. Das Stück schildert die Kindheit Hoffmanns von Fallersleben.

Der junge Hoffmann (links) mit Vater und Andrea Haupt in preußischer Uniform.

Foto: regios24/Helge Landmann

Der junge Hoffmann (links) mit Vater und Andrea Haupt in preußischer Uniform. Foto: regios24/Helge Landmann

Von Stephanie Boy Premiere in der Bollmohrscheune: Die Wolfsburger Figurentheater-Compagnie führte ihr neues Stück „Der Wittkopp – Eine Kindheit in Fallersleben“ auf. Die Besucher, alle geladene Gäste, im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal waren hochgradig begeistert und spendeten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.