Verdacht auf Fliegerbombe in Wolfsburg

Wolfsburg  Bombe oder nicht, das ist die Frage. Sie klärt sich am Samstagabend. Bestätigt sich der Verdacht, steht einigen Wolfsburgern die Evakuierung bevor.

So sah die Bombe aus, die im August auf dem VW-Gelände geborgen worden war. Foto (Archiv): VW

So sah die Bombe aus, die im August auf dem VW-Gelände geborgen worden war. Foto (Archiv): VW

Am frühen Samstagabend klärt sich, ob auf dem Gelände des VW-Werks in Wolfsburg eine Bombe liegt oder nur Metallschrott. Ist es ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg, beginnt am Sonntag die Evakuierung.Los geht es am Samstag um 14.30 Uhr. Dann beginnt der Kampfmittelbeseitigungsdienst eine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort