Vom Eindösen auf der mittleren Stufe

Wolfsburg  Bereits zum dritten Mal gastierte Max Goldt im Hallenbad. Samstagabend nahm er zum Abschluss der Lesetage auf der Bühne Platz.

Nein, er ist verliest weder die Nachrichten noch das Wort zum Sonntag. Max Goldt ist eher für Humoriges zuständig.

Foto: regios24/Anja Weber

Nein, er ist verliest weder die Nachrichten noch das Wort zum Sonntag. Max Goldt ist eher für Humoriges zuständig. Foto: regios24/Anja Weber

Nicht nur aus seinem neusten Buch „Die Chefin verzichtet auf demonstratives Frieren“, sondern auch aus anderen Werken las er vor. Feinsinnig, mit Witz und auf die Feinheiten der deutschen Sprache achtend, trug er seine Texte vor. Unterhaltsam, kurzweilig und äußerst amüsant war das, was er seinem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.