Feuerwehr musste am Sonntag zweimal ausrücken

Wolfsburg  Die Berufsfeuerwehr befreite heute zwei Männer aus dem Bahnhofs-Aufzug in Fallersleben. Ein angebliches Feuer in der Borsigstraße war nur Fehlalarm.

Für die Feuerwehr mittlerweile fast schon eine Übung: Leute aus dem Fahrstuhl am Bahnhof befreien.

Foto: regios24/Anja Weber

Für die Feuerwehr mittlerweile fast schon eine Übung: Leute aus dem Fahrstuhl am Bahnhof befreien. Foto: regios24/Anja Weber

Zu zwei Einsätzen musste die Berufsfeuerwehr am Sonntag ausrücken. Um 17.30 Uhr hatten Mitarbeiter des WVG-Busdepots in der Borsigstraße Alarm geschlagen, weil es nebenan aus dem Gebäude der Baufirma Züblin qualmte. Die Feuerwehrleute stellten fest, dass lediglich der Heizofen angesprungen war . ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TestPass

    7 Tage gültig

    Gut zum Kennenlernen und für unterwegs.
    • Läuft volle 7 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Gratis zum Testen
    • Nur für kurze Zeit
    0,00 €
  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort