Fusionspläne – Wolfsburg-Helmstedt unter Zeitdruck

Wolfsburg  Die Pläne für eine Fusion mit Helmstedt schreiten voran. Doch jetzt drängt die Zeit – bis zum März muss eine Entscheidung fallen.

Kommt der Grundsatzbeschluss zur Fusion noch 2013? Desiré Sens (17) und Falk Bitterhoff (15) vor dem Wolfsburger Rathaus.

Foto: Philipp Engel

Kommt der Grundsatzbeschluss zur Fusion noch 2013? Desiré Sens (17) und Falk Bitterhoff (15) vor dem Wolfsburger Rathaus. Foto: Philipp Engel

Es sind zwei ungleiche Partner, die sich da zusammenschließen möchten. Wolfsburg, kreisfreie Stadt, schuldenfrei und dank der VW-Millionen strotzend vor Finanzkraft. Auf der anderen Seite: der Landkreis Helmstedt, eher strukturschwach, verschuldet. Es sind also einige Details zu klären,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.