Blitzmarathon in Wolfsburg – 240 Fahrer in der Tempofalle

Wolfsburg  Der Blitzmarathon war ein voller Erfolg, meint die Polizei. Mindestens 240 Autofahrer in Wolfsburg werden das anders sehen – sie wurden erwischt.

Vorgestern waren Polizei und Ordnungsdienst im Einsatz.

Foto: rs24/Weber

Vorgestern waren Polizei und Ordnungsdienst im Einsatz. Foto: rs24/Weber

An sieben Messstellen hatten sich die rund 22 eingesetzten Polizisten und vier Mitarbeiter des Ordnungsamtes postiert. Insgesamt erfassten sie 10 778 Fahrzeuge. 203 Fahrer waren bis zu 20 Stundenkilometer zu schnell. Sie müssten sich auf ein Verwarngeld einstellen. Nicht so glimpflich lief der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.