Zustand der Vorsfelderin weiter kritisch

Wolfsburg  Blutiger Streit – Täter ist weiter auf der Flucht

Ein Rettungswagen erreicht das Klinikum. Seit Sonntag kümmern sich Krankenhausärzte um die verletzte Vorsfelderin.

Foto: Jörg Scheibe

Ein Rettungswagen erreicht das Klinikum. Seit Sonntag kümmern sich Krankenhausärzte um die verletzte Vorsfelderin. Foto: Jörg Scheibe

Die Polizei fahndet auch am Dienstag weiter nach einem 36-Jährigen, der am Sonntagmorgen gegen 4.10 Uhr einer 46-Jährige lebensgefährlich sowie deren 26 Jahre alten Sohn schwer verletzt haben soll. „Wir haben erste Hinweise“, berichtete gestern Polizeisprecher Sven-Marco Claus, der sich ansonsten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.