Westumgehung – PUG fordert Spiegel für Radweg

Wolfsburg  Für den Radweg entlang der Westumgehung fordert Sandra Straube (PUG) einen Spiegel.

Um diese Stelle des Radwegs an der Westumgehung geht es. Foto (Archiv): regios24/Sebastian Priebe

Um diese Stelle des Radwegs an der Westumgehung geht es. Foto (Archiv): regios24/Sebastian Priebe

„Die Stelle unter der Brücke ist schlecht einzusehen“, sagte Straube während der jüngsten Ortsratssitzung am Dienstag. Nach dem schweren Unfall zweier Radfahrer zwischen Barnstorf und Nordsteimke (WN berichteten) hatten Bürger sich grundsätzlich über zu hohes Gras am Wegesrand beklagt. Auch den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.