Schwefelbad-Preiserhöhungen fallen überwiegend moderat aus

Wolfsburg  Die vom Ausschuss empfohlene neue Entgeltordnung soll zum 1. Januar eingeführt werden.

Zum Jahresanfang soll im städtischen Schwefelbad eine neue Preistafel greifen. Foto (Archiv): regios24/Lars Landmann

Zum Jahresanfang soll im städtischen Schwefelbad eine neue Preistafel greifen. Foto (Archiv): regios24/Lars Landmann

Zum 1. Januar 2013 sollen die Preise im Schwefelbad des städtischen Klinikums steigen. Als Gründe werden Tariferhöhungen im öffentlichen Dienst, enorm gestiegene Energie- und Unterhaltungskosten sowie nicht mehr orts- und marktübliche Preise genannt. Mit zwei Ja-Stimmen wurde die neue...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.