Golf 7 ist der Star der Auto-Show

Wolfsburg  An drei Abenden präsentiert VW den neuen Golf im Kundencenter der Autostadt. Dazu gibt es eine Zeitreise durch die Golf-Jahrzehnte

Die Auto-Shows von VW locken stets viele Gäste an.

Foto: Volkswagen

Die Auto-Shows von VW locken stets viele Gäste an. Foto: Volkswagen

Vom heutigen Donnerstag an bis Samstag können sich die VW-Mitarbeiter, Ehemalige, ihre Familien und natürlich alle anderen VW-Fans den neuen Golf im Kundencenter der Autostadt ansehen. Nach der Weltpremiere in Berlin und der Messepremiere in Paris gibt es nun ein „Heimspiel“ für den Golf 7, der in Wolfsburg (und Zwickau) produziert wird. Die „Auto-Show“ beginnt jeweils ab 19 Uhr, von 18 Uhr an ist der Eintritt in die Autostadt frei. „Wir stellen unser jüngstes Familienmitglied hier in Wolfsburg vor. Damit wird unser alljährliches Automobilevent wieder zu einem einmaligen Erlebnis“, verspricht Michael Fröhlich, Leiter Verkauf an Werksangehörige und Kundenmanagement Autostadt. „Zudem nehmen wir alle Besucher mit auf eine exklusive Zeitreise durch alle Generationen Golf“, so Fröhlich weiter. Das heißt konkret: Im Kundencenter werden nicht nur alle sieben Modelle der Golf-Familie präsentiert, sondern auch zeittypische Exponate und Filmbeiträge.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort