„Gute Basis für weitere Zusammenarbeit“

Wolfsburg  Der Aufsichtsrat stellt sich hinter Stadtwerke-Vorstandschef Kästner – Offenbar aber nicht alle Mitglieder.

Das Logo der Stadtwerke am Verwaltungshochhaus am Wolfsburger Nordkopf.

Foto: Hendrik Rasehorn

Das Logo der Stadtwerke am Verwaltungshochhaus am Wolfsburger Nordkopf. Foto: Hendrik Rasehorn

Nachdem der Aufsichtsrat der Stadtwerke Freitagvormittag tagte, wurde fünf Tage lang an 125 Worten für eine Pressemitteilung gefeilt, die gestern verschickt wurde (siehe unten). Darin kommt zum Ausdruck, dass das Kontrollgremium vor allem eins möchte: Ruhe im Betrieb und keine kritischen Fragen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.