Beginn des Hertie-Abrisses weiterhin offen

Wolfenbüttel  Zunächst müssen laut Stadtverwaltung die Bauarbeiten am Schulwall beendet werden.

Nein, die Abrissarbeiten des ehemaligen Hertie-Kaufhauses haben noch nicht begonnen. Es handelt sich auf unserem Foto noch um die Straßenbauarbeiten auf dem Schulwall, die laut Bürgermeister Thomas Pink erst beendet werden müssen, ehe der Abriss beginnen kann.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Nein, die Abrissarbeiten des ehemaligen Hertie-Kaufhauses haben noch nicht begonnen. Es handelt sich auf unserem Foto noch um die Straßenbauarbeiten auf dem Schulwall, die laut Bürgermeister Thomas Pink erst beendet werden müssen, ehe der Abriss beginnen kann. Foto: Karl-Ernst Hueske

Lange Zeit nichts mehr vom Einkaufszentrum Löwentor, dem Hertie-Ersatzbau, gehört, schrieben uns einige Leser. Zuletzt hatte es geheißen, dass im Februar 2017 mit den Abrissarbeiten begonnen werden sollte. Aber dieser Termin ist bereits verstrichen. Anschließend war zu hören, dass Projekt-Entwickler Benedikt Schmidt-Waechter von der Iandus-Unternehmensgruppe auf dem Stadtempfang in der Lindenhalle vom...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (9)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort