Als wolle die Orgel vor Freude ein Tanzlied anstimmen

Wolfenbüttel  Propsteikantorin Almuth Bretschneider und der Chor der Frauenkirche Dresden gestalten einen Gottesdienst.

Der Chor der Frauenkirche Dresden in der Hauptkirche.

Foto: Sliepen

Der Chor der Frauenkirche Dresden in der Hauptkirche. Foto: Sliepen

Martin Luther, der große Reformator, hätte an diesem Gottesdienst in der Hauptkirche Beatae Mariae Virginis in Wolfenbüttel seine Freude gehabt. Umrahmt wurde die Verkündigung des Wortes Gottes durch Orgelmusik mit Propsteikantorin Almuth Bretschneider und durch den Chor der Frauenkirche Dresden. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.