Den Jahreswechsel mit Vorsicht genießen

Wolfenbüttel  Wolfenbütteler Chefarzt Dr. Tobias Jüttner gibt Tipps zum Umgang mit Verletzungen durch Feuerwerkskörpern

In der Nähe der Fachwerkhäuser in Wolfenbüttel ist das Abbrennen von Feuerwerkskörpern verboten.

Foto: Karl-Ernst Hueske

In der Nähe der Fachwerkhäuser in Wolfenbüttel ist das Abbrennen von Feuerwerkskörpern verboten. Foto: Karl-Ernst Hueske

Die Freude auf die bevorstehenden Festlichkeiten zum Jahreswechsel kann sich schnell in Schrecken verwandeln, wenn unvorsichtig oder übermütig mit Feuerwerkskörpern umgegangen wird. „Vor allem an Silvester kommt es häufig zu Verbrennungen, weil zum Beispiel Böller zu früh explodieren oder...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.