Initiative will Kinder für den Jazz begeistern

Wolfenbüttel  Neue Wege beschreitet die Wolfenbütteler Jazz-Initiative. Der Verein stellte am Freitag sein Programm für das erste Halbjahr 2013 vor.

Die „Boogie Connection“ gastiert am 11. Januar im Asse-Sport-Center.

Foto: Helge Landmann/regios24 (Archiv)

Die „Boogie Connection“ gastiert am 11. Januar im Asse-Sport-Center. Foto: Helge Landmann/regios24 (Archiv)

Erstmals bietet er ein Konzert für Kinder an. Vorsitzender Wolfgang Dyck sagt: „Jazz mit seinen unendlichen Spielarten, Möglichkeiten und Bezugspunkten ist wohl die kreativste Musikform überhaupt.“ Geplant ist ein Auftritt der „Max Greger jr. All Stars“. Das fünfköpfige Ensemble aus...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.