Die Brandopfer benötigen neue Möbel

Wolfenbüttel  Nach dem Brand in der Heiligen Nacht in der Breiten Herzogstraße sind ein 75-jähriger Wolfenbütteler und sein Sohn auf Wohnungssuche.

Nach dem Wohnungsbrand in der Breiten Herzogstraße suchen die Brandopfer eine neue Wohnung und neue Möbel.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Nach dem Wohnungsbrand in der Breiten Herzogstraße suchen die Brandopfer eine neue Wohnung und neue Möbel. Foto: Karl-Ernst Hueske

Der 74-jährige Wolfenbütteler und sein 51-jähriger Sohn, in deren Wohnung am Heiligen Abend um Mitternacht ein Küchenbrand ausgebrochen war, sind nun auf Wohnungssuche, denn in ihre alte Wohnung in der Breiten Herzogstraße können sie nicht zurück. Derzeit sind sie bei Verwandten untergebracht,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort