Von Glückssymbolen auf Neujahrskarten

Wolfenbüttel  Die neue Ausstellung von Dietmar Dolle ist bis Mitte Januar im Schaufenster der Aktionsgemeinschaft Altstadt zu sehen.

Kaum waren die Neujahrskarten mit Glückssymbolen ausgehängt, da fanden sich auch schon die ersten Betrachter ein.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Kaum waren die Neujahrskarten mit Glückssymbolen ausgehängt, da fanden sich auch schon die ersten Betrachter ein. Foto: Karl-Ernst Hueske

Das Schreiben von Grußkarten ist im 21. Jahrhundert insbesondere unter jüngeren Menschen sehr rückläufig, da sie vermehrt die elektronischen Medien wie Handy/SMS und Internet/Emails nutzen, bedauert der Wolfenbütteler Amateur-Historiker Dietmar Dolle. Er befürchtet: „Vermutlich werden Gruß- und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.