Stadt Wolfenbüttel erhielt Spenden im Wert von 31 729 Euro

Wolfenbüttel  Auch die Stadt Wolfenbüttel durfte sich zu Weihnachten über einige Spenden freuen.

Für die Sanierung des Stadtwappens am Lessingtheaters erhielt die Stadt eine Spende von der Oppermann-Kerle-Stiftung.

Foto: Hueske

Für die Sanierung des Stadtwappens am Lessingtheaters erhielt die Stadt eine Spende von der Oppermann-Kerle-Stiftung. Foto: Hueske

Auch die Stadt durfte sich zum Weihnachtsfest über einige Geschenke in Form von Spenden freuen. Der Rat der Stadt musste jedoch die Annahme der Spenden beschließen, was er auch einstimmig machte. Insgesamt erhielt die Stadt Spenden im Wert von 31729,50 Euro. Unter anderem gab die Oppermann-Kerle-Stiftung 8905 Euro für die Reprofilierung des Stadtwappens am Lessingtheater. Die Volksbank unterstützte das Altstadtfest mit 10 000 Euro, die Sparda-Bank gab 4000 Euro für den Generationenpark Wolfenbüttel und die Freimaurerloge 2000 Euro für ein Feriencamp der Jugendfeuerwehren im Oder.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (1)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort