Auch Heiligabend ist Suppenküche geöffnet

Wolfenbüttel  Im großen Saal des Roncallihauses am Harztorwall in Wolfenbüttel lesen heute Propst Schade und Pfarrer Eggers Weihnachtsgeschichten vor.

Pfarrer Matthias Eggers ist stets am Heiligen Abend zu Gast in der Suppenküche.

Foto: Hans-Dietrich Sandhagen

Pfarrer Matthias Eggers ist stets am Heiligen Abend zu Gast in der Suppenküche. Foto: Hans-Dietrich Sandhagen

Auch am 24. Dezember öffnet die Suppenküche in Wolfenbüttel um 12 Uhr ihre Pforten im Roncallihaus am Harztorwall, berichtete Suppenküchen-Koordinatorin Marianne Effe. Schmorfleisch, Rotkohl, Kaisergemüse, Kartoffeln und Kroketten soll es geben, Mousse au Chocolat zum Nachtisch. Die Besonderheit:...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.