Fraktionen einig: Schulweg soll kostenfrei werden

WOLFENBÜTTEL  Auch Schüler der Sekundarstufe II sollen künftig nichts mehr für den Schulweg bezahlen müssen. Darin sind sich die Fraktionen im Kreistag einig.

Schüler steigen am Kornmarkt in einen Bus der sie nach Hause bringt.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Schüler steigen am Kornmarkt in einen Bus der sie nach Hause bringt. Foto: Karl-Ernst Hueske

In der Sitzung am Montag, 17. Dezember soll über das Thema abgestimmt werden. Bislang gilt die Regelung nur für Schüler bis einschließlich der Sekundarstufe I.

Den Landkreis würde die neue Regelung etwa eine Million Euro pro Jahr kosten.

Die SPD stellte den Antrag im Kreistag. Chancengleichheit in der Bildung darf nicht nach der 10. Klasse aufhören“, argumentiert Fraktions-Vorsitzender Falk Hensel. Die Fahrkosten könnten ein Familienbudget erheblich belasten.

Die Grünen fordern einen Sperrvermerk. Der solle erst aufgehoben werden, nachdem ein Workshop für Mitglieder der Fraktionen und der Verwaltung zum Thema ÖPNV Personennahverkehr stattgefunden habe. Außerdem soll man sich im Kreis Gedanken machen, wie man den kostenlosen Schülertransport gegenfinanzieren kann, sagt Bertold Brücher: „Man muss sehen, wo man sparen kann.“

Chancengleichheit ist auch das Argument der CDU. Wenn die Schüler aus dem ländlichen Raum für die Fahrkarten zahlen müssten, sei das eine Ungleichbehandlung, betont Frank Oesterhelweg. Einziger Streitpunkt zwischen den Fraktionen sei der von den Grünen geforderte Sperrvermerk.

„Mittelfristig soll das Land die kosten übernehmen“, sagt auch Björn Försterling (FDP). Zwei Argumente sprechen aus seiner Sicht dafür, den Schulweg kostenfrei zu machen: „Wir wollen, dass so viele Schüler wie möglich die gymnasiale Oberstufe besuchen, und wir sehen das als Investition in den ÖPNV.“

„Die Kostenfreiheit muss definitiv zum nächsten Schuljahr eingeführt werden“, drängt Victor Perli (Linke). Ein Sperrvermerk könnte zu einer Verzögerung führen, fürchtet er.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (7)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort