Meerheimb spricht für die Propstei Schöppenstedt

Wolfenbüttel  Hermann Meerheimb ist der neue Öffentlichkeitsbeauftragte der Propstei Schöppenstedt. Unter anderem will er für mehr Internet-Präsenz sorgen.

Hermann Meerheimb (rechts) ist der neue Öffentlichkeitsbeauftragte der Propstei Schöppenstedt.

Foto: Kai-Uwe Ruf

Hermann Meerheimb (rechts) ist der neue Öffentlichkeitsbeauftragte der Propstei Schöppenstedt. Foto: Kai-Uwe Ruf

Bis vor kurzem war Paul Koch mit dem Amt betraut nach außen für die Propstei Schöppenstedt zu sprechen. Nachdem der Sozialdiakon in Ruhestand gegangen ist, übernimmt nun Hermann Meerheimb die Aufgabe. Der Dettumer Pfarrer bringt eine Menge Erfahrung mit. Als Pfarrer war er in Linden, Helmstedt und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.